HERZLICH WILLKOMMEN
Kleingärtnerverein HERMANN DUNCKER e.V.

Im Norden von Zwickau, im Stadtteil Pölbitz, gedeihen 43 Kleingartenparzellen auf einer Fläche von 8300 qm als Teil des öffentlichen Stadtgrünes an einem ehemaligen Industriebahngleis. Hinter Wohnhäusern gelegen bildet die Gartenanlage einen schützenden Grüngürtel  zum benachbarten Gewerbegebiet.
                
Vor der politischen Wende rauchten zum DDR-Zeiten dort zwei Schlote für die Baumwollspinnerei und das Werk III des VEB Sachsenring Automobilwerke Zwickau. Das Industriebahngleis versorgte Baumwollspinnerei, Sachsenring, Schlachthof und Gaswerk. In den 60-er Jahren war auch ein Kohlelagerplatz dort. Lärm, Ruß und Gestank waren Alltag.                 

Heute siedeln nach kompletter Entkernung Zulieferer für Volkswagen Sachsen.
Die Luft ist sauber und der Geräuschpegel ist deutlich gesunken, es ist einfach schön. Der öffentliche Teil der Gartenanlage besteht aus dem Hauptweg, der die Gartenanlage von Nord nach Süd durchzieht. Die Wiese im südlichen Teil der Gartenanlage lädt mit seinen Bänken zum Verweilen und Entspannen ein und eignet sich ideal für kleine Festlichkeiten.